Persönliche Ausrüstung

Bei unseren Hochseetörns ist es empfehlenswert eine qualitativ gute Segelbekleidung mitzunehmen. Sie sollte stabil und atmungsaktiv sein. Neben dem Ölzeug (Jacke und Hose) gehören Seestiefel mit einer rutschfesten Sohle ins Gepäck. Der Unterwäsche sollte man mindestens genauso viel Aufmerksamkeit zukommen lassen, da gerade in kühleren Regionen das körperliche Wohlbefinden stark davon beeinflusst wird, wie gut die Feuchtigkeit von unserer Haut abtransportiert und der Körper isoliert wird. Wäsche aus Kunstfaser ist daher empfehlenswert.

Es wäre schade wenn Ihr Segelerlebnis auf einer top ausgestatteten Yacht durch die Wahl der falschen Kleidung geschmälert würde.

Seesack-Checkliste


  • Funktionsunterwäsche samt Socken (Faserpelz oder Fleece)
  • gut verarbeitetes, handfestes Ölzeug (Jacke und Hose) aus Goretex, möglichst Offshore
  • Seestiefel (ebenfalls Goretex zu empfehlen), ansonsten Gummistiefel
  • Bootsschuhe
  • Mütze, Cappy und bei Bedarf Handschuhe
  • Freizeitkleidung mit bequemen Wanderschuhen
  • Schlafsack (ebenfalls Kunstfaser, Komfortbereich bis 5°C ist ausreichend) oder Bettzeug
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Küchenhandtuch  für den allgemeinen Gebrauch