Segelreise, Oban - Belfast

 

Von Oban, dem malerisch gelegenen, von Granitfelsen und Inseln umsäumten Ort, am Ausgang des Caledonian Canals, geht unsere Reise weiter Richtung Süden. Islay und Jura, die beiden südlichsten Inseln, auch als Königinnen der Hebriden bekannt, heißen uns mit ihrer wunderbaren und dramatischen Landschaft willkommen. Dort sind Wildvögel, ebenso wie Otter und Robben zu Hause. Nördlich der Insel entsteht abhängig von der Gezeitenströmung der Corryvreckan-Strudel, einer der größten natürlichen Whirlpools der Welt.  

 

Durch die Irische See geht unsere Reise weiter zur beeindruckend schönen Küste Nordirlands. Buchten mit Sandstränden, die man sonst nur in der Karibik erwartet, wechseln sich auf unserem Weg nach Belfast mit schroffen Steilküsten ab. Nordirlands faszinierende Hauptstadt vibriert vor unbändiger Energie und bietet unzählige Attraktionen und Highlights. Eine besondere Stadt zum Abschluss einer besonderen Reise.  

 

Wir segeln mit der Santa Maria, einer Dynamique Express 50. Die Santa Maria ist ein besonderes Schiff, keine seelenlose Großserienyacht. Sie hat klassische Linien und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet. 

 

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

 

Andreas Kreutzer

 

Törndaten

Törn 1708
01.07.2017 17:00 bis 07.07.2017 10:00

 

Kategorie:
7 Tage Hochseetörn, Küstensegeln, ca. 200 sm

 

Abfahrtsort / Zielhafen

ab Oban (Schottland) / an Belsfast (Nordirland)

 

Seegebiet:

Nordatlantik, Hebriden, Irische See

 

Törnbeitrag

750,- Euro, (plus Bordkasse ca. 140 €)

 


An und Abreise

Treffpunkt

Oban Marina, Schottland

Bahn / Bus

 

Airport Anreise

  Glasgow ( GLA )

 

Airport Abreise

  Belfast( BFS )

 

günstige (Gabel-)Flüge findest Du mit fly.de